• Wir machen Sie Fit für Veränderung

  • Aufbau einer innovativen Unternehmenskultur

  • Ganzheitlicher Ansatz

  • Zukunftsmanagement

  • IST-Analyse

  • IST-SOLL Abgleich

  • Visionsentwicklung

  • Mission - Vision - Mission Statement

  • Zieldefinition

  • Leitbildentwicklung

  • Job/(Re-)Design

  • Projektmanagement

  • Entwicklung und Mentoring von Hochleistungsteams

  • Erarbeitung von Kommunikations- und Informationsstrategien

  • Informationslandkarte

  • Veränderungswerkstatt

  • Fragebogenerhebungen

  • Teamanalyse von bestehenden Teams und Abteilungen

  • Effektives Management von Meetings und Moderation

  • Lean Management

  • Change Prozesse

  • On-Boarding Prozess

  • Personalmarketing

  • Retention Maßnahmen

  • Critical Incident Technique

  • Anforderungsanalyse

  • Anforderungsprofile erstellen

  • Coaching

  • HR-Prozesse entwickeln

  • Erarbeitung eines Führungsleitbildes

  • Gesundheitsförderliche Führung

  • Kompetenzmodellentwicklung

  • Management Development

  • Human Resources Management

  • Prozessbegleitung

Fit für Veränderung

Die Arbeitswelt befindet sich in einer Phase tiefgreifender Veränderungen. Zusammenlegungen, Fusionen und Mergers fordern ganze Organisationen und ihre MitarbeiterInnen. Themen wie Digitalisierung und Industrie 4.0 oder der demografische Wandel haben große Auswirkungen auf die Unternehmen und die darin arbeitenden Menschen. Wir helfen Ihnen Veränderungen zu bewältigen und machen Sie fit für die Zukunft. Veränderungen können sehr herausfordernd sein und man merkt oft recht schnell, dass man alleine nicht weiterkommt. Anfangs versucht man mal selbst die Veränderung zu managen, bereits nach kurzer Zeit wird einem jedoch klar, dass diese Aufgabe des erfolgreichen Veränderungsmanagements viele Ressourcen benötigt und bindet, diese im Unternehmen aber nicht vorhanden sind. Diese Ressourcen fehlen dann aber wieder um das tatsächliche Veränderungsziel im Blick zu behalten. Spätestens an dem Punkt ist es wichtig externe Hilfe zu holen, das Ziel sollte bereits zu Beginn eines Veränderungsprojektes sein: frühzeitig kompetente Partner für eine Veränderungsbegleitung einbinden, um fit für Ihre Veränderung zu werden.

"Wir hinterlassen gemeinsam Fußabdrücke mit Ihnen! "

Wir unterstützen Sie dabei, die aktuellen Herausforderungen selbst aktiv anzugehen und erfolgreich zu meistern. Dazu hinterfragen wir Strukturen und Prozesse und helfen dabei, sie neu auszurichten. Wir hören genau zu, und haben es uns zur Aufgabe gemacht "Betroffene" zu "Beteiligten" zu machen! Wir nehmen Ihren MitarbeiterInnen die Angst vor der Veränderung, bearbeiten gemeinsam mit Ihnen bestehende Widerstände, und vermitteln Ihren Führungskräften geeignete Methoden und Instrumente um den Wandel nachhaltig zu gestalten. Für eine ganzheitliche Beratung, nutzen wir verschiedenste Verfahren: von Interviews, Fachvorträgen und qualitativen/quantitativen Befragungen bis hin zu Großgruppenveranstaltungen, Fokusgruppen, Workshops und Trainings. Aber auch Coachings mit Einzelpersonen, der Geschäftsführung oder mit Teams und ganzen Organisationseinheiten werden bei Bedarf durchgeführt. Wir holen Sie da ab wo Sie gerade stehen und erarbeiten gemeinsam Kriterien, um zu einem späteren Zeitpunkt die Wirksamkeit unserer Ansätze überprüfen zu können. Denn jeder Euro soll ja auch gut investiert sein.

Stufenweises Vorgehen

Schritt 1: Unternehmensdiagnose/ IST-Stand

Zunächst verschaffen wir uns einen Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand Ihrer Organisation. Der Rahmen wird fixiert in dem Organisationsentwicklung stattfindet. Wir analysieren und bewerten das gesamte Unternehmen von der Aufbauorganisation, den Geschäftsprozessen, die bestehenden Unternehmenswerte, Kommunikations- und Informationsstrukturen bis hin zur MitarbeiterInnenführung und der bestehenden Ressourcennutzung. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise ermöglicht es, den Reifegrad Ihres Unternehmen realistisch einzuschätzen und Stärken und Verbesserungspotenziale in allen Bereich zu erkennen. Als Rahmenmodell wird der kontinuierliche Verbesserungsprozess dafür herangezogen und es werden so lange Puzzlesteine zusammengesetzt bis ein ganzes Bild über den aktuellen Stand der Organisation entsteht.

Schritt 2: IST-SOLL Abgleich

Eine kritische Auseinandersetzung über die aktuelle IST-Situation im Unternehmen ist unbedingt notwendig. Denn weiterführend helfen wir Ihnen bei der Erarbeitung Ihres Zielbildes. Es geht darum eine ganz konkrete Vorstellung zu entwickeln wohin sich die Organisation oder der Organisationsbereich entwickeln soll. Wichtig hierbei ist aber auch den Ausgangspunkt im Blick zu haben. Also woher kommen Wir bzw. wo stehen Wir und wohin wollen Wir gemeinsam gehen? Denn nur dann ist eine wirkungsvolle Maßnahmenplanung möglich. Zuerst wird die Strategie erarbeitet und dann die Methode für die geplante Maßnahme festgelegt - diese Herangehensweise stellt sicher, dass auch wirklich nachhaltige Veränderungen auf den Weg gebracht werden.

Schritt 3: Maßnahmenimplementierung

Bei uns lautet das große Stichwort: Gemeinsam – gemeinsam erarbeiten wir eine Vision. Gemeinsam erarbeiten wir eine Strategie, um die Teamarbeit zu fördern, die Kommunikationsfähigkeit zu verbessern oder Konflikte konstruktiv zu lösen. Gemeinsam arbeiten wir an Ihren Führungsfähigkeiten und daran, Strukturen, Prozesse und Regeln durchzusetzen und die definierten Maßnahmen zu implementieren. Gemeinsam schaffen wir eine Atmosphäre, welche Offenheit für Neues, Motivation und positive Erwartungen an Veränderungen verspricht und gemeinsam implementieren wir unseren Lösungsansatz mit Ihnen. Gemeinsam erarbeiten wir Wirkungsvolle Maßnahmen und setzen diese mit Ihnen in der Organisation um. Es ist dann die Aufgabe der Führungskräfte, die Veränderung im Alltag vorzuleben. Fehlerkultur, Transparenz und Offenheit, der aktive Umgang mit Kritik schaffen den Raum um Veränderungsenergie freizusetzen.

Besonders wichtig ist es dabei die MitarbeiterInnen auf diesen Weg mitzunehmen. Mitgestaltungsmöglichkeit der MitarbeiterInnen führt dazu, dass bisherige Verhaltensweisen hinterfragt und aktiv weiterentwickelt und verbessert werden. Gemeinsam definieren wir Abläufe, Schnittstellen, Informationsflüsse, klären Erwartungen und Verantwortlichkeiten, und legen Maßnahmen fest, um diese nachhaltig sicherzustellen. Dabei verbinden wir Ansätze des KVP mit dem Lean Management.

Veränderungen führen oft zu Verunsicherungen bei Führungskräften und Mitarbeitern - Ängste und Widerstände können entstehen. Mit Hilfe von Einzelcoachings und Teamworkshops helfen wir dabei, die Verunsicherung und Widerstände abzubauen und in eine positive und zukunftsorientierte Grundeinstellung umzuwandeln. Wir moderieren die Workshops und motivieren Ihre MitarbeiterInnen und Führungskräte, Lösungen und Maßnahmen aktiv mitzugestalten.

Schritt 4: Wirksamkeitskontrolle

Damit die neuen Strukturen und Abläufe in Ihrem Unternehmen auch nachhaltig sind, müssen sie von den Mitarbeitern gelebt werden. Dazu ist vor allem Akzeptanz von allen Beteiligten nötig. Akzeptanz bei Führungskräften, MitarbeiterInnen, Kunden und Lieferanten. Aber es braucht auch Zeit und die entsprechende Unterstützung damit die Veränderungen zu einem neuen und fixen Bestandteil in der Unternehmenskultur werden.

Durch die frühzeitige Einbindung der MitarbeiterInnen in die Lösungsfindung schaffen Wir das Bewusstsein für die Notwendigkeit der Veränderung. Der Sinn und Zweck wird somit direkt erkennbar - dies ist der Erfolgsfaktor jeder Veränderung.

Nach einiger Zeit planen wir üblicherweise auch ein "Follow-Up" um die Wirksamkeit der Maßnahmen zu überprüfen und um zu sehen, ob an der einen oder anderen Stelle noch kleinere oder größere Anpassungen vorzunehmen sind. Die Wirksamkeitskontrolle kann durch Fragebogenerhebungen, Fokusgruppen oder Einzelinterviews erfolgen.

"Werden Sie gemeinsam mit uns Experte für Ihre Veränderung und somit Fit für Ihre Veränderung!"

" Werden Sie Fit für Ihre persönliche Veränderung"

"Wir hinterlassen gemeinsam Fußabdrücke mit Ihnen"

APSC Business Solutions e. U.
office@apsc.at
Tel.: +43 680 126 90 81
Antonie-Alt-Gasse 4/5/4
A-1100 Wien